Effektive Hausmittel gegen Regelschmerzen: Das hilft wirklich

Effektive Hausmittel gegen Regelschmerzen: Das hilft wirklich

Ungefähr 50% der Frauen leiden laut Schätzungen unter Regelschmerzen. Viele von ihnen sogar so stark, dass sie während diesen Tagen kaum ihrem normalen Alltage folgen können. Ursachen für die Schmerzen sind Kontraktionen der Gebärmutter.

Zum Glück gibt es aber einige Hausmittel, die gegen die Schmerzen helfen können. Wir zeigen dir hier, welche 5 Tipps Schmerzen lindern.

Wärme

Egal ob eine Wärmeflasche, ein Kirschkernkissen, oder ein heißes Bad, Wärme ist wohltuend für den Bauch und wirkt krampflösend. Außerdem

Kräutertee 

Zahlreiche Kräutertees wirken wohltuend auf Bauch und Regelschmerzen. Besonders effektiv sind Brennnessel, Frauenmantel, Thymian und Pfefferminze. Aber auch Tee mit geriebenem Ingwer (siehe unten) kann super helfen.

Masssage

Massagen können entspannen und Bauch- & Rückenregionen entlasten. Besonders zusammen mit einem Aromaöl kann eine Massage helfen.

Ingwer

Ingwer ist ein lang-bekanntes Heilmittel der TCM und ist sogar ähnlich wirkungsvoll wie Ibuprofen! Die Super-Wurzel reduziert die Produktion von schmerz- & krampffördernden Stoffen. 

Entspannungs- & Atemübungen

Stress kann die Schmerzen noch verschlimmern, weshalb Entspannung sehr wichtig. Geführte Meditationen, Atemübungen oder Entspannungsmusik sind tolle Tools um nicht nur die Psyche sondern auch den Körper zu entspannen. 

 

Zurück zum Blog